Balgkupplungsserie BK von R+W

Spielfreie, torsionssteife Kupplungen bis 50.000 U/min

16. Juli 2010

Die Balgkupplungsserie BK des Herstellers R+W zeichnet sich durch seine hohe Variantenvielfalt an Anbindungsmöglichkeiten aus. Der Anwender kann einfach aus dem übersichtlich gestalteten Gesamtkatalog, die für seine Applikation passende Kupplung auswählen. Dies spart Zeit und Kosten.

Die verdrehsteifen Antriebselemente finden Ihre Anwendung an hochdynamischen Servoachsen, NC-Werkzeugmaschinen, Roboterantrieben oder in Mess-, Steuerungs- und Regelsystemen. Sie sind absolut spiel- und wartungsfrei und für die Übertragung hoher Drehzahlen ausgelegt. Darüber hinaus ist das extrem niedrige Massenträgheitsmoment ein weiterer Vorteil dieser Kupplungsbaureihe.

Die Kupplungen stehen von 10 – 10.000 Nm und einem Wellendurchmesser bis 180 mm zur Verfügung. Drehzahlen in feingewuchteter Ausführung bis 50.000 1/min sind möglich