Baukasten für Lineartechnik

Optimale Lösung für jeden Anwendungsfall

21. August 2009

Ein differenziertes Portfolio an Lineartechnik für unterschiedlichste Applikationen bietet die Rodriguez GmbH aus Eschweiler. Das modular aufgebaute Angebot des Unternehmens reicht von aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten wie Rund-, Profilschienen- und Kreuzrollenführungen, Gewindetriebe, Linearmotoren mit Zubehör bis zu linearen Komplettsystemen. Nach dem Baukastenprinzip lassen sich die einzelnen Komponenten in unterschiedlicher Form für die jeweils optimale Lösung kombinieren. Die einsatzfertigen Linearsysteme verringern den Aufwand für Planung, Auslegung und Montage und sind deshalb oft eine wirtschaftlichere Alternative zur Eigenkonstruktion. Für den präzisen Antrieb von Maschinenteilen mit Kugelgewindetrieben bietet das Unternehmen zudem kompetente Beratung und maßgeschneiderte Ausführungen aus eigener Fertigung.