Baukasten für viele Zwecke

Antriebe ? Zehn Modelle umfasst die neue Getriebemotorenbaureihe K des Antriebstechnikherstellers Powertronic aus Berlin.

11. November 2007

Das Baukastensystem aus Einphasen- und Drehstrommotoren mit einer Nennleistung von 6 bis 200 Watt bietet Untersetzungen von 3:1 bis 180:1, die sich mit einem zusätzlichen Getriebe um das Zehnfache vergrößern lassen. Die Motoren sind serienmäßig mit Kabel oder Klemmenkasten verfügbar. Alle Motoren sind auch als Regelmotoren mit eingebautem Tachogenerator und Drehzahlsteuerung sowie als Bremsmotoren lieferbar.

Erschienen in Ausgabe: 08/2007