Baureihe 71 von EAO

Neue Symbole für moderne Applikationen

15. Juli 2009

Mit den neuen Symbolen für Tasten und Leuchtmelder der Baureihe 71 bringt EAO frischen Wind in jede Applikation.

Attraktive, farbige Druckhauben mit einer Vielzahl von Symbolen mit dem aktuellen Ein/Aus- Design sowie einer Ring- oder Punktausleuchtung gehören jetzt zum Standardprogramm der Baureihe 71. Diese Druckhauben sind eine ausgezeichnete Art, das ästhetische Erscheinungsbild von Bedieneinheiten zu verbessern und die Ergonomie vieler Applikationen zu modernisieren, ganz gleich, ob die Bedieneinheiten in einer Luxusyacht, in medizinischen Apparaten, in Audio/Video-Pulten oder im Personenaufzug sind. Gleichermaßen eignen sie sich hervorragend, um bestehende Bedieneinheiten zu modernisieren, um ihnen einen neues Design zu geben und dadurch die Lebensdauer der Maschine oder Anlage zu verlängern.

Zudem gibt es eine Vielzahl verschiedener Aluminiumdruckhauben, sowie die traditionellen beleuchtbaren eckigen und runden Kunststoffdruckhauben für den flachen Einbau.

Die Baureihe 71 gehört zu den innovativsten Produkten der EAO. Durch den modularen Aufbau von Gerätevorsatz, Druckhaube und Schaltelement können die unterschiedlichsten Funktionen für eine moderne Mensch/Maschine-Schnittstelle kreiert werden. Ebenso werden durch wenige Teile die Montagezeiten reduziert.

Ein weiteres Plus, gerade für mobile Bedieneinheiten ist die geringe Einbautiefe von nur 44 Millimeter. Durch das einzigartige Drehverriegelungssystem werden Front- und Printplatte fest miteinander verbunden, können jedoch jederzeit für Wartungsarbeiten getrennt werden. Mit dem Frontschutz IP 65 eignet sich die Baureihe 71 für den industriellen Einsatz. Die Schaltleistung liegt zwischen 5 VAC/10 mA und 250 VAC/3A. Natürlich ist die Baureihe 71 CE konform.