Beckhoff auf der FensterbauFrontale

Kosten senken und Wettbewerbsvorteile sichern

25. Februar 2010

Erstmalig präsentiert Beckhoff auf der FensterbauFrontale 2010, der weltweit führenden Fachmesse für Fenster, Türen und Fassaden, vom 24. bis. 27. März in Nürnberg, seine PC- und EtherCAT-basierte Automatisierungslösung für die Fensterbaubranche. Mit PC-Control bietet Beckhoff eine universelle und durchgängige Steuerungsplattform zur Automatisierung der gesamten Prozesskette der Fenster-, Türen- und Fassadenproduktion, vom Profilzuschnitt bis hin zum Abstapeln der fertigen Elemente.

Beckhoff ist seit fast 30 Jahren als Steuerungslieferant in der Fensterbaubranche tätig und verfügt über tiefgehendes Know-how, was den gesamten Prozess der Fensterherstellung angeht. Zahlreiche, bereits realisierte Anwendungen in der Branche zeigen, dass Automatisierungstechnik von Beckhoff die Produktivität und Flexibilität von Fensterbaumaschinen signifikant steigert. Mit PC-basierter Steuerungstechnik lassen sich alle Bearbeitungsschritte, vom Profilzuschnitt, inkl. Schnittoptimierung, und der Stabbearbeitung (Bohren, Fräsen, Schrauben etc.), über das Schweißen und Verputzen, das Dichtungseinziehen, bis hin zur Montage von Beschlägen am Rahmen oder Fensterflügel und zum Abstapeln, steuern und überwachen.