Bedienen im Reinraum

Control-Panels und Panel-PCs im Edelstahl-Gehäuse

11. März 2010

Neu im Programm des westfälischen Industrie-PC-Spezialisten Beckhoff sind Control-Panels und Panel-PCs speziell für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Hygienevorschriften. Die Steuer- und Bediengeräte der Serie CP77xx besitzen ein Edelstahlgehäuse mit einem flächenbündigen Touchpanel und minimalen Spaltmaßen an der Vorder- und Rückseite. Die Schutzart IP 65 gewährleistet Dichtheit gegenüber Stäuben und Strahlwasser. Die Geräte sind derzeit mit 12- oder 15-Zoll-Touchpanel verfügbar. Herzstück der Panel-PCs ist ein Beckhoff-Motherboard mit einem Intel®-Atom™-Prozessor und 1-Sekunden-USV. Die integrierten Ethernet-Ports erleichtern den Einsatz in EtherCAT-Anwendungen. Die Edelstahl-Control-Panel CP79xx besitzen einen DVI/USB-Anschluss für die Verbindung zum PC und lassen sich bis zu 50 Meter vom PC entfernt betreiben. Kundenspezifische Änderungen des Gehäusedesigns, wie zum Beispiel die Integration von Not-Aus- und elektromechanischen Tastern, RFID-Lesern oder USB-Ports, ermöglichen eine individuelle Anpassung an die jeweilige Anwendung.