Neu sind aufeinander abgestimmte Systeme, bestehend aus Lesekopf mit integriertem Sensor und Magnetmaßstab. Eine Vielzahl von Varianten mit Messgenauigkeiten im Bereich von ± 7 µm auf einer Länge von 1,32 m für hochpräzise Anwendungen, bis zu 10 mm für Anwendungen mit einer Messlänge bis zu 160 m decken einen weiten Anwendungsbereich ab. Die Magnetsysteme sind sehr unempfindlich gegen Verschmutzung, mechanische Beschädigung und Vibration.

ANZEIGE

Typische Anwendungsbereiche reichen von Werkzeugmaschinen über hochpräzise Messung der Kolbenposition von Dosierpumpen in der Medizintechnik bis hin zu Hochregallagern und Brückenkranen.