Besonders sicher, besonders schnell

Gurtspanner für Curtainsider von Rodriguez

24. September 2009

Seit kurzem erweitern die patentierten Over Center Safety-Gurtspanner, eine Entwicklung aus eigenem Hause, das Portfolio von Rodriguez. Ab November sind die OCS-Spanner erhältlich.

Schlecht gesichert, Ladung verloren – die Ursache für schwerwiegende Verkehrsunfälle ist oft mangelhafte Ladungssicherung. Daher hat diese beim Waren- und Gütertransport im Straßenverkehr einen hohen Stellenwert. Dem müssen auch zweckdienliche Komponenten wie LKW-Planen, Planenroller und Spanngurte gerecht werden. Vor diesem Hintergrund hat Rodriguez die OCS-Spanner zur Fixierung der Schiebeplane von Curtainsidern bzw. zum sicheren Verschluss entwickelt, bei denen das Over Center-Prinzip verstärkt wurde, und setzt damit Maßstäbe in Bezug auf Qualität und Sicherheit. Die Gurtspanner wurden vom Automobil Test Center der Dekra Automobil GmbH nach Dekra-Anforderungsprofil VA 80-13-TTD-50 sowohl statisch als auch dynamisch zertifiziert: Sie können aufgrund ihres konstruktiven Aufbaus und der Beschaffenheit besonders hohe Zugkräfte aufnehmen und Querkräfte auffangen, sodass sie im Gegensatz zu konventionellen Over Center-Spannern für die Ladungssicherung zugelassen sind; die OCS-Spanner von Rodriguez werden regelmäßig erneut geprüft und zertifiziert.

Die Schnellbefestigungselemente mit ansprechendem Design zeichnen sich durch die innovative Easy-Open-Funktion aus. Das mechanische Verschlusssystem ist mit einer Feder zur Sicherheitsverriegelung ausgestattet; sie rastet beim Schließen selbsttätig ein und hält selbst starken Vibrationen zuverlässig Stand. Dennoch lässt sich das System schnell und einfach öffnen: sowohl durch Ziehen am Gurt als auch durch manuelles Entriegeln an der Feder selbst. Die hohe Effizienz in der Handhabung trägt der Wirtschaftlichkeit Rechnung, denn im Waren- und Gütertransport ist Zeit stets Geld. Die Gurtspanner sind sowohl zur Herstellung einer Schiebeplane nach BKTex-Richtlinie Code XL sowie DIN EN 12641-2 zertifiziert und genügen auch der aktuellen Daimler Ladungssicherung 9.5.