Betrachten, analysieren, diskutieren

Leistungsstarkes Tool zur Analyse von 3D-Daten von Sescoi

02. Dezember 2008

Deutlich mehr Möglichkeiten als ein reiner Bildbetrachter verspricht das 3D-Darstellungs- und Analysetool „WorkXPlore 3D“ der Sescoi GmbH aus Neu-Isenburg. Die einfach zu bedienende Lösung kann 2D- und 3D-CAD-Daten öffnen und zur Betrachtung zur Verfügung stellen. Integriert sind eine Vielzahl von Funktionen, um Vermaßungen und Analysen vorzunehmen, Animationen zu entwickeln, Anmerkungen hinzuzufügen, die Ergebnisse online zu diskutieren sowie die Daten für Dokumentationen und Veröffentlichungen aufzubereiten. So lassen sich Punktewolken von 3D-Messwerkzeugen oder Maschinensonden einlesen und mit den Originalmaßen der CAD-Zeichnung abgleichen. Die Erzeugung von Kontrollpunktdateien ermöglicht die Übertragung an 3D-Messwerkzeuge und NC-Maschinen.

Für eine Laufzeit von vier Wochen bietet der Hersteller die Software in vollem Funktionsumfang kostenlos zum Download an (www.workxplore-3d.de). Danach steht WorkXPlore 3D in eingeschränkten Funktionsumfang als Gratis-Viewer zur Verfügung.