Beweglich und bodenständig

Die neuen Heberollen von Norelem machen mit wenigen Tritten schwergewichtige Betriebs- oder Fertigungseinrichtungen beweglich oder verwandeln Transportgeräte in standhafte Arbeitsflächen. Die Konzepte fördernder Mobilisierungselemente kommen sowohl in der Produktion, im Lager als auch im Büro- und Wohnbereich zum Einsatz.

13. August 2014

Bei den Heberollen von Norelem schwenkt der Feststellhebel nicht mit der Rolle mit. Ein Tritt genügt: Der kurze Betätigungsweg wandelt die Kraft in einen großen Stößelhub mit einer vergleichsweise hohen Aushubkraft von 15 Millimeter um. Mit einer Tragfähigkeit von 230 Kilogramm können die Heberollen von Norelem schwere Geräte oder Einrichtungselemente einfach anheben und sicher fixieren. Mobile Arbeitsplätze oder Transportfahrzeuge sind so standfest wie ihre radlosen Varianten, sobald der Hubmechanismus abgesenkt wird.

Der Aufbau der Heberollen mit ihrem durch den kugelgelagerten Drehkranz geführten gummibeschichteten Feststellfuß verspricht eine hohe Steifigkeit des Hebemechanismus und sorgt für hohe Standsicherheit und Tragfähigkeit. Der Stößelhub schafft ausreichend Bodenfreiheit, kleinere Unebenheiten gleicht der schwenkbar gelagerte Bodenteller aus. Mit ihrem geringen Rollwiderstand lassen sich die Rollen aus Polyamid und verschraubter Radachse leicht manövrieren. Dank ihrer kompakten Bauweise sind Heberollen von Norelem auch bei eingeschränktem Einbauraum einsetzbar.