Bonfiglioli schließt Linzenzvereinbarung mit CVT Corp

Bonfiglioli wird künftig im Rahmen einer exklusiven Lizenzvereinbarung die patentierte mCVT-Technologie von CVT Corp für Teleskoplader und andere Geräteanwendungen herstellen und verkaufen.

16. Oktober 2018
Die mCVT-Technologie von CVTCORP ist leistungsstark und kostengünstig und aktuell unter dem Namen EcoMec 150 erhältlich.
Bild 1: Bonfiglioli schließt Linzenzvereinbarung mit CVT Corp (Die mCVT-Technologie von CVTCORP ist leistungsstark und kostengünstig und aktuell unter dem Namen EcoMec 150 erhältlich.)

CVT Corp mit Sitz im kanadischen Montreal stellt mechanisch stufenlose Getriebe (mCVT – mechanical Continuously Variable Transmission) für Off-Highway Sonderfahrzeuge her. Die Vereinbarung zwischen Bonfiglioli und CVTCORP umfasst die Entwicklung einer kompletten Getriebereihe, die auf der mCVT Technologie basiert, sowie die Produktionsverlagerung des im Skyjack Ecoshift Teleskoplader eingesetzten Getriebes EcoMec 150 zusammen mit der derzeitigen CVT Corp Vertriebspipeline sowie dem Vermarktungsvolumen, das für Anfang 2020 vorgesehen ist

Die mCVT-Technologie ist nach eigenen Angaben leistungsstark und kostengünstig und aktuell unter dem Namen EcoMec 150 erhältlich. Die patentierte Technologie ist das Ergebnis einer 15-jährigen Entwicklung und bietet Off-Highway-Herstellern eine validierte und skalierbare Lösung, die Bedienkomfort, Motor-Downsizing-Möglichkeiten und Verbesserungen der Gesamtfahrzeugleistung zwischen 20 und 30 Prozent ermöglicht.

Die internationale Bonfiglioli Group gehört seit dem Erwerb von O&K Antriebstechnik im Jahr 2015 zu den größten Anbietern von Getrieben, vor allem für Anwendungen in der Bauindustrie, im Bergbau und im Materialhandling, die Maschinen von 1 bis zu über 1.000 Tonnen antreiben.

„Bonfigliolis Wertschätzung unserer mCVT-Technologie und ihr Ansehen als globaler Hersteller qualitativ hochwertiger Produkte, wird die Vermarktung unserer Technologie, beginnend mit Teleskopladeranwendungen, weltweit weiter beschleunigen“, sagte Daniel Girard, Gründer und CEO von CVT Corp. „Wir freuen uns darauf, Bonfiglioli dabei zu unterstützen, rasch die Märkte zu erobern, in denen unsere innovative mCVT-Technologie zu Motor-Downsizing, Kraftstoffersparnissen, mehr Sicherheit und Produktivität führen“, fügt Girard hinzu. „Die Zusammenarbeit von CVTCORP. und Bonfiglioli soll die Entwicklung fortschrittlicher Steuerungs- und Anbindungsmöglichkeiten weiter voranzutreiben. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind vollständig optimierte Fahrzeugleistungen mit einfacher, und dennoch modernste Technologie für Kunden weltweit." 

„In den letzten Jahren haben wir uns intensiv bemüht, unser breites Produktspektrum im Bereich unserer Kernmärkte zu optimieren und zu erweitern, und wurden durch die äußerst positive Resonanz unserer Kunden belohnt. Als wir vor ein paar Jahren auf die Technologie von CVT Corp aufmerksam geworden sind, war uns sofort bewusst, dass wir auf einen bahnbrechenden „Impulsgeber“ gestoßen sind. Sofort erkannten wir die Differenzierungsmerkmale, die diese Technologie bietet und die sich daraus ergebenen Möglichkeiten zur Diversifikation für unser eigenes Unternehmen, die wir wirksam in unseren Märkten, in unserer Technologie und unserem operativen Kerngeschäft einsetzen können“, erklärt Fausto Carboni, CEO von Bonfiglioli.