Boom am Bosporus

Expansion — Der Industrie-PC-Spezialist Beckhoff aus Verl hat eine eigene Niederlassung in Istanbul in der Türkei eröffnet.

21. Mai 2008

Bisher war der Automatisierungstechnikhersteller auf dem türkischen Markt seit 2001 lediglich durch einen Distributor vertreten. Dieses Unternehmen wird künftig noch die Region Izmir betreuen, andere wichtige Industrieregionen, wie Bursa, Kocaeli und Tekirdag, lassen sich vom Firmensitz aus gut erreichen. Mittelfristig plant Beckhoff jedoch, auch in Izmir ein Büro zu eröffnen.

Mit dem Aufbau einer eigenen Niederlassung reagiere Beckhoff auf das gute Wirtschaftswachstum des Landes und insbesondere die Entwicklung im Maschinen- und Anlagenbau, erklärt Geschäftsführer Cem Ayday: »Auf dem türkischen Markt sehen wir ein enormes Potenzial, vor allem für Embedded-PCs, Kleinsteuerungen sowie für unsere universellen I/O-Systeme«.

Erschienen in Ausgabe: 03/2008