Die dünnwandige Buchse mit der Bezeichnung Glycodur G-290 besteht aus einem Edelstahlstreckmetall, das mittels eines patentierten Verfahrens direkt mit einem Kunststoffgemisch als Lauffläche imprägniert wird. Dieser kostengünstige Fertigungsprozess macht eine zusätzliche Beschichtung zur Korrosionsbeständigkeit bei schwierigen Außenbedingungen überflüssig. Einsatzmöglichkeiten bieten alle Anwendungen mit minimalem Bauraum, wie zum Beispiel Autositze, Türscharniere, Motorhauben oder Cabrioverdecke.

ANZEIGE

www.federalmogul.com