Breites Getriebespektrum aus einer Hand

Drei Getriebespezialisten kooperieren im Europa-Vertrieb

25. Juni 2010

Den europäischen Kunden eine breite Produktpalette an hochwertigen Getriebelösungen anzubieten – das ist das Ziel der neuen Vertriebskooperation der großen japanischen Getriebehersteller Nabtesco, Nissei und Shimpo. Die Bündelung der jeweiligen Kompetenzen der drei Unternehmen in einem Vertrieb ermöglicht den Kunden die Beratung und Beschaffung unterschiedlichster Getriebelösungen aus einer Hand.

Mit einem Marktanteil von 60 % bei Robotergetrieben ist Nabtesco Weltmarktführer in diesem Segment. Die hochuntersetzenden Trochoidgetriebe des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Positioniergenauigkeit und Steifigkeit, einen Wirkungsgrad von rund 85 % sowie eine sehr kompakte Bauform aus.

Mit mehr als drei Millionen gelieferten Einheiten weltweit beliefert Nabtesco nicht nur Roboterhersteller, sondern auch zahlreiche namhafte Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagebau, der Halbleiter-, Medizin- und Lebensmitteltechnik sowie der Wind- und Solarenergie.

Nissei gehört mit seinen Antriebstechnikprodukten zu den größten Getriebelieferanten in Japan. Der Fokus des Unternehmens liegt auf Hypoidgetrieben mittlerer bis hoher Untersetzung mit geschliffenen Zahnflanken sowie auf der Entwicklung kundenspezifischer Sonderlösungen.

Mit seinen Planetengetrieben kleiner bis mittlerer Untersetzung hat auch das japanische Unternehmen Shimpo einen sehr hohen Weltmarktanteil in seinem Segment. Die Hauptmerkmale der Planetengetriebe sind hohe Laufruhe, Präzision und Kompaktheit.