Buchtipp „Prüfungen vor Inbetriebnahme von Niederspannungsanlagen“ von M. Kammler

Besichtigen – Erproben – Messen nach DIN VDE 0100-600

05. März 2012

Jede elektrische Anlage muss vor der Inbetriebnahme, während der Errichtung oder bei der Fertigstellung durch Besichtigen, Erproben und Messen geprüft werden. Erstprüfungen sind bei der Neuerrichtung von elektrischen Niederspannungsanlagen erforderlich, sie sind aber auch nach Änderung oder Erweiterung einer bestehenden elektrischen Anlage durchzuführen.

Der Band 63 der VDE-Schriftenreihe geht auf die Hintergründe und Anforderungen der VDE 0100 Teil 600 ein und erleichtert allen Anwendern die praktische Umsetzung der Norm. Das übersichtliche Werk richtet sich an alle Praktiker, die sich mit der Errichtung, Instandhaltung und Prüfung elektrischer Anlagen befassen: Monteure, Elektromeister, Techniker und Ingenieure aus dem Elektrohandwerk, der Industrie, den EVU, Behörden und Prüfinstitutionen.

VDE-Verlag

238 Seiten

ISBN 978-3-8007-3398-9

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Liefer- und Zahlungsbedingungen des VDE Verlags.