Buchtipp „Solidworks Enterprise PDM 2011“ von Volker Krämer

Grundlagen und Praxis für Anwendung - Administration - Customizing

13. Februar 2012

Das Produktdatenmanagement-System SolidWorks Enterprise PDM dient der Verwaltung und Bereitstellung von Produktdaten (Zeichnungen, Projektpläne, Korrespondenz, Stücklisten, Maschinensteuerungsprogramme etc.), regelt Zugriffsrechte und steuert Arbeitsprozesse über einen automatisierten Workflow.

Dieses Grundlagen- und Praxiswerk stellt ausführlich die Arbeits- und Funktionsweise von SolidWorks Enterprise PDM 2011 vor. In drei Teilen beschreibt das Buch die Kernbausteine von Enterprise PDM: Anwendung - Administration - Customizing.

Teil I führt in die Grundlagen der tresorbasierten Datenbankanwendung ein. Vom Ein- und Auschecken von Dateien bis hin zur Versions- und Stücklistenverwaltung erlernen Sie die Arbeit mit Enterprise PDM in der täglichen Praxis.

In Teil II erfahren Administratoren alles über die Installation und Einrichtung von Enterprise PDM und erhalten wertvolle Tipps für die Verwaltung, Pflege und Datensicherung.

Teil III liefert dem Systembetreuer nützliche Anregungen für das Customizing. Ob Benutzereinstellung, Workflowgestaltung oder Maskenlayout - alle Oberflächen und Funktionen von Enterprise PDM können Sie an Ihre firmenspezifischen Bedürfnisse anpassen. Ein Beispieltresor veranschaulicht dies.

Unter http://downloads.hanser.de finden Sie den Beispieltresor mit Muster- und Zeichnungsvorlagen und Kartenlayouts sowie einige SolidWorks-Modelle und Makros.

Carl Hanser Verlag

280 Seiten

Fester Einband

ISBN-10: 3-446-42250-1

ISBN-13: 978-3-446-42250-6

€ 59,90

Das Buch jetzt bestellen unter www.hanser.de