C-Programmierung für Embedded-Systeme

Softwareentwicklung in C für Mikroprozessoren und Mikrocontroller

01. Dezember 2011

Für die Softwareentwicklung in Embedded-Systemen ist die Programmiersprache C besonders gut geeignet. C hat sich hier als höhere Programmiersprache durchgesetzt, weil es die für Embedded-Anwendungen benötigte Hardwarenähe mit der Möglichkeit, strukturierte prozessor- bzw. controllerunabhängige Software zu erstellen, verbindet. Das informative Buch bietet eine allgemeine, praxisorientierte Einführung sowie einen anschaulichen Praxisteil mit einer kompletten Fallstudie. Die beiliegende CD-ROM enthält eine Vielzahl von aktuellen, nützlichen Programmen für die Praxis in der Softwareentwicklung.

Softwareentwicklern, Entwicklungsingenieuren sowie Studierenden der Elektrotechnik und Technischen Informatik wird gezeigt, warum die Programmierung eingebetteter Systeme so sinnvoll ist.