CAD-Messe online

Am 10. bis 12. Mai 2016 führt Mensch und Maschine wieder online eine CAD-Messe durch. Im Vordergrund steht dabei die Weiterbildung rund um Autodesk-Produkte.

21. April 2016

Einmal mehr führt Mensch und Maschine vom 10. bis 12. Mai 2016 die CAD-Messe online durch. Das Angebot der Messe besteht aus 45 kostenlosen Webinaren zu den Themenfeldern Bau und Architektur, Industrie und Maschinenbau, Elektrotechnik und Anlagenbau sowie Infrastrukturmanagement. Einen Schwerpunkt bilden Autodesk-Produkte wie AutoCAD Plant 3D, AutoCAD Mechanical, Autodesk Moldflow und Autodesk CFD. Aber auch eine Reihe komplementärer Produkte werden behandelt, wie die PDM-Software Klio Enterprise sowie die ECM-Produkte von Blue Cielo. In jedem Webinar zeigen Experten für die jeweilige Software, wie Konstrukteure, Ingenieure, Architekten, Versorger und Kommunen die Potenziale der Tools besser nutzen können und beantworten nach jedem Vortrag im Live-Chat Fragen der Besucher.

In den vergangenen Jahren hatten über 6000 Interessenten die Webinare besuchten. Die Themen sind auch in diesem Jahr wieder breit gefächert. Neben allgemeinen CAD-Themen wie „Was ist neu in AutoCAD (LT) 2017?“ oder „3D-PDF – Mehrwert für Ihre Daten“ kommen auch Nutzer mit ganz spezifischen Interessen wie „Lückenlose Anlagen-Dokumentation für Betreiber“ oder „Konstruktionsbegleitende Strömungs- und Wärmesimulation“ auf ihre Kosten. Das breite Themenspektrum soll Anwender aus allen Branchen ansprechen, in denen CAD, PDM oder BIM verwendet wird. Die Messe ist geöffnet von Dienstag, 10. Mai, bis Donnerstag, 12. Mai, jeweils 9:00 bis 16:00 Uhr.