22. OKTOBER 2018

:K CAD CAM - Alles rund um die Themen Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Engineering, Computer Aided Design und Computer Aided Manufacturing


Aktuelles aus der Branche


Der PROOMer auf Platz 1 der Gesamtwertung bei der ADAC TCR Germany.

Procad unterstützt erfolgreich ADAC-TCR-Pilot Hari Proczyk

PDM/PLM-Softwareanbieter Procad hat beim Sportsponsoring das richtige Händchen: Am Hockenheimring krönte PROOM-Fahrer Proczyk die Saison mit dem Toursieg.  » mehr
Bosch Rexroth integriert Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX. Das Ergebnis ist auf der Euroblech zu sehen.

Bosch Rexroth integriert Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX

Eine neue Partnerschaft macht Schneidmaschinen effizienter: Bosch Rexroth und Lantek, einer der weltweit führenden Hersteller von maschinenunabhängigen CAD/CAM-Lösungen zur Blechbearbeitung, kooperieren für die perfekte Lösung zum wirtschaftlichen Einsatz von Blechschneidmaschinen. Dafür integriert Bosch Rexroth Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX.  » mehr
ŠKODA AUTO baut sein Datenzentrum am Stammsitz Mladá Boleslav zum größten gewerblichen Rechen- und Speicherzentrum der Tschechischen Republik aus. Das Datenzentrum erreicht nach dem Ausbau eine Rechenkapazität von 15 petaFLOPS, das entspricht 15 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde.

Škoda Auto baut gewerbliches Datenzentrum in Tschechien

Das erweiterte Datenzentrum dient als Datenspeicher, die Unternehmensbereiche Technische Entwicklung und Produktion nutzen die Kapazitäten des Zentrums außerdem für Virtual Reality-Darstellungen, Visualisierungen und Simulationen. Für einige dieser Technologien hat Škoda Auto die Software selbst entwickelt. Außerdem werden hier künftig die Daten vernetzter Autos hinterlegt. 80 neue Stellen werden besetzt.  » mehr
Die Automobilindustrie nimmt im Bereich der Digitalisierung eine Vorreiterrolle ein.

Systemmodelle als Schlüssel zur Effizienz

Autos basieren auf komplexen elektronischen Systemarchitekturen, deren Steuergeräte eine Vielzahl von Funktionen übernehmen müssen. Es gilt, aus dem Dreikampf von Mechatronik, Elektronik und Software einen wohlklingenden Dreiklang zu machen. Wie das gelingen kann, erläutern die Experten der Technologieberatung Zielpuls.  » mehr
Georg Hünnemeyer, Systems Engineer und Geschäftsführer der Hünnemeyer Consulting GmbH: „Zunehmende Systemvernetzungen infolge der Digitalisierung verlangen Innovationen, steigern zeitgleich die Komplexität der Produktpalette und somit auch des Arbeitsaufwands.“

Kundenwünsche erkennen mit Systems Engineering

Wer seine Produkte gewinnbringend vermarkten möchte, sollte zunächst nicht an das Produkt selbst denken, sondern daran, was der Kunde davon erwartet. In der Regel wünschen sich Anwender ein Fabrikat mit hoher Zuverlässigkeit bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand. Für die Fertigung sind neben diesen Aspekten die Faktoren Zeit und Kosten entscheidend. Mithilfe von Systems-Engineering-Methoden, wie beispielsweise einem gut integrierten Product Lifecycle Management (PLM), gelingt es Unternehmern, Geschäftsprozesse zu strukturieren und die IT-Systeme zur Verwaltung und Steuerung der Produktdaten festzulegen.   » mehr

Aktuelle Produkte


Prostep veröffentlicht neue Version des 3D-Ersatzteilkatalog-Generators

Neben der Bereitstellung der Kataloginformationen in 3D-PDF-Containern unterstützt die neue Version jetzt auch den Export von 3D-Daten nach HTML5, so dass die Ersatzteilkataloge auch als Webseiten publiziert werden können. Besonderheit der Lösung ist die Möglichkeit, automatisch Stücklisten mit 2D-Ansichten der 3D-Komponenten zu erzeugen.  » mehr
Mit der Version 6.3 setzt die Anlagen- und Fabrikplanungssoftware MPDS4 auf Geschwindigkeit und Integration.

Neue Version von MPDS4 mit neuen Werkzeugen, Funktionen und Schnittstellen

In der Anlagen- und Fabrikplanung spielt die Geschwindigkeit in der Planung bei einer hohen Planungsqualität eine immer größere Rolle. Aus diesem Grund kommt die neue Version von MPDS4 mit neuen Werkzeugen, Funktionen und Schnittstellen für eine integrierte und schnelle Planung.  » mehr
„Die Bereitschaft zur Online-Bestellung von Metallteilen ist in Deutschland noch jung“, weiß Christoph Lenhard, Lantek-Verkaufsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zwar gebe es bereits einzelne Sonderlösungen, neu sei aber MetalShop als fertiges Produkt, das jedes Unternehmen individuell nach seinen Wünschen gestalten kann.

Lantek entwickelt neue Software MetalShop zur Online-Bestellung

Blechteile und Rohre ganz einfach online bestellen: Seine Software für den MetalShop stellt Lantek auf der 25. Euroblech in Hannover vor. „Die Bereitschaft zur Online-Bestellung von Metallteilen ist in Deutschland noch jung“, weiß Christoph Lenhard, Lantek-Verkaufsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zwar gebe es bereits einzelne Sonderlösungen, neu sei aber MetalShop als fertiges Produkt, das jedes Unternehmen individuell nach seinen Wünschen gestalten kann.   » mehr
Im Welleneditor sind nun zusätzliche Erweiterungen implementiert, welche die Eingabe von Wellen deutlich vereinfachen (Modul WPK).

Kisssoft erweitert Welleneditor

Im Welleneditor sind nun zusätzliche Erweiterungen implementiert, welche die Eingabe von Wellen deutlich vereinfachen (Modul WPK).   » mehr
Schunk baut seine digitalen Tools rasant aus: Mit den Konfiguratoren für Greif-Schwenkeinheiten sowie für die modulare Montageautomation können Anwender ihren Konstruktions- und Montageaufwand deutlich senken.

Schunk minimiert die Konstruktionszeit seiner Kunden

Im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie baut Schunk seine auf der eCatalosolutions Technologie von Cadenas basierenden digitalen Tools aus: Nach dem erfolgreichen Start des Online-Konfigurators für die Montageautomation folgt nun der weltweit erste 3D-Konfigurator für Greif-Schwenkeinheiten. Zudem sind ab sofort sämtliche Greifsystemkomponenten aus dem Katalogprogramm als sogenannte Smart Parts verfügbar. Die Konfiguratoren und die intelligenten 3D-CAD-Modelle ermöglichen Anlagenbauern und Systemintegratoren eine deutliche Zeitersparnis und sie minimieren das Fehlerrisiko bei der Planung und Konstruktion von Greifsystemen.  » mehr
Durch das Modul ecsMEP eröffnen sich für ecscad ganz neue Einsatzbereiche; die Software ist BIM-tauglich - die Integration in moderne Denk- und Arbeitsmethoden in Architektur und Bauwesen ist gegeben.

Die BIM-taugliche CAE-Lösung ecscad erhält neue Funktionen

Mensch und Maschine (MuM), einer der führenden europäischen Anbieter von CAD-, CAE-, BIM- und PDM-Lösungen, zeigt auf der SPS IPC Drives vom 27. bis 29. November in Nürnberg die CAE-Lösung ecscad. Neue Funktionen erwarten die Interessierten.  » mehr
Lee-Bath Nelson, Mitgründerin und VP Business von LEO Lane, wird auf der Formnext eine Präsentation zum Thema

Wie man Markenintegrität mit Hilfe additiver Fertigung aufrechthält

Auf der Formnext (Frankfurt, 13.–16. November) wird LEO Lane zeigen, wie Unternehmen ihre Markenintegrität und ihr geistiges Eigentum (IP) schützen können – durch sichere Verwaltung des additiven Fertigungsprozesses für jedes produzierte Teil, zu jeder Zeit.   » mehr
Das CAM-System Quadro NC überzeugt seit vielen Jahren durch einfache DXF Datenübernahme oder Geometrie-Erstellung in 2½ Dimensionen im System, mit vielfältigen Bearbeitungsstrategien für effektive spanende Fertigung und praxisgerechte Möglichkeiten zur Anpassung an alle CNC-Steuerungen.

CAM-System Quadro NC nun auch für Windows 10

Dank der Sortienus GmbH in Olching bei München (ehemals Soredi Software GmbH) gibt es die weit verbreitete, früher von DLoG entwickelte Software Quadro NC nun neu für Windows 10 und aktuelle Hardware-Konfigurationen. Wer sich von den „Features and Functions“ überzeugen möchte, erhält für 100-Tage eine kostenlose Testversion.  » mehr
Das US-Unternehmen Callaway Cars ist berühmt für seine Chevrolet-Umbauten. Eines der Flaggschiffe ist der Callaway AeroWagen, eine Shooting-Brake-Version des Corvette-Sportwagens.

Rampf liefert Material für den Callaway AeroWagen

Ein extrem leistungsstarker und grandios konstruierter Sportwagen – das ist der Callaway AeroWagen. Die Kohlefaserteile für die Shooting-Break-Version der Chevrolet Corvette wurden mithilfe des Polyurethanblockmaterials Raku Tool MB-0600 und dem Resin-Infusion-System Raku Tool EL-2203 / EH-2970 von Rampf hergestellt.  » mehr

Neue Lösung zur Vermeidung von Squeak & Rattle bei Fahrzeugen

Altair und Ziegler-Instruments entwickeln eine Lösung zur Untersuchung und Beseitigung von Squeak und Rattle (S&R) Phänomenen in Fahrzeugen. Der simulationsbasierende Ansatz zur Geräuschreduzierung baut auf der Precise Expert Materials (PEM) Datenbank von Ziegler Instruments auf  » mehr

:K CAD CAM

Komplexes Teilspektrum: Heinz & Feld setzt für die 5-Achs-Bearbeitung auf die ProfiCAM 3D-Programmierung mit der full HPC-Technologie für das Adaptive Schruppen.

Termintreue verbessern mit CAD/CAM

Die durchgängige CAD/CAM-Prozess-Lösung von Coscom senkt beim Anlagenbauer Heinz & Feld Prozesskosten, reduziert Neben- und Bearbeitungszeiten und steigert die Flexibilität der Auftragsfertigung im Anlagenbau.  » mehr
Kukamet Schnellspanner auf der CAD-Plattform von Traceparts

Mehr Schnellspanner auf der Traceparts-Plattform

Traceparts hat nun auch CAD-Modelle von Kukamet auf der Traceparts CAD-Plattform. Es handelt sich um das gesamte Sortiment an Schnellspannern des Unternehmens. Neben den skalier- und herunterladbaren CAD-Modellen enthält der Online-Katalog Einzelheiten zu den einzelnen Produkteigenschaften, Funktionen und Spezifikationen.  » mehr

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben