CAx-Landschaften effizient nutzen und verwalten

Cenit präsentiert die Generation 4.0 der PLM-Softwarelösung cenitFLEX+. Bei dem Versionsupdate wurde die grafische Benutzeroberfläche überarbeitet. Ziel war eine neue User Experience mit einer ansprechenden Farbgestaltung und einem modernen Design zu schaffen. Bewährte Funktionen wurden optimiert und an aktuelle Anforderungen angepasst.

14. September 2015

Die Software ist eine Administrations- und Benutzeroberfläche für die standardisierte Verwaltung und Nutzung von CAx-Applikationen und deren Umgebungen, auch mit einer Vielfalt an unterschiedlichen CAx-Applikationen und Lizenzen verschiedener Hersteller.

Die einheitliche Startoberfläche erleichtert dem Anwender die Bedienung und startet die gewünschte CAD-Anwendung in der korrekten Applikationsumgebung. Lizenzkontingente werden durch eine Differenzierung auf Benutzergruppen, Standorte oder auch Kostenstellen genutzt. Ein Merkmal der Software ist der hohe Leistungsstandard der Administration durch die durchgängig menügeführte Bedienung.

Das Layout der Benutzeroberfläche in der neuen Generation 4.0 von cenitFLEX+ setzt auf intuitive Bedienelemente in einem modernen Design. Der Power Button als zentraler Bestandteil der Oberfläche startet die gewünschte Applikation. Bereits vor dem Anwendungsstart erfolgt dabei eine Lizenzprüfung auf die gewählte Konfiguration, um unnötige Neustarts aufgrund nicht verfügbarer Lizenzen zu vermeiden und damit Zeit zu sparen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Live-Demonstration von cenitFLEX+ Generation 4.0: In einem Webinar erhalten Interessenten am 22. September einen Überblick über die neue Generation 4.0 von cenitFLEX+.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.