Connect & Collaborate auf der HANNOVER MESSE 2018

Im digitalen Zeitalter ist es wichtiger denn je, dass sich Unternehmen im Wettbewerb behaupten. Dafür müssen sie die Digitalisierung ganz oben auf ihre Agenda setzen und den Wandel aktiv gestalten. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bieten intelligente, digitale Produktionsverfahren große Chancen. Die HANNOVER MESSE, die Weltleitmesse der Industrie, ist der ideale Ort, um sich über neue Technologien, Prozesse oder Geschäftsmodelle zu informieren.

15. Februar 2018

Das diesjährige Leitthema lautet: „Integrated Industry – Connect & Collaborate“. Die Botschaft dahinter: Unternehmen sollen die Digitalisierung nutzen, um ihre eigenen Strukturen und Netzwerke zu optimieren. Dabei geht es nicht nur um das eigentliche Produktionsverfahren, sondern auch um Fragen der Energieeffizienz, um intelligente Zulieferung und um die Vernetzung aller Partner innerhalb der Wertschöpfungskette.

Zu den Top-Themen der diesjährigen HANNOVER MESSE zählen künstliche Intelligenz, Cobots, Digital Twin und Predictive Maintenance sowie dezentrale Energieversorgung, Elektromobilität, Logistik 4.0, Leichtbau und Plattformökonomien.

Das Partnerland Mexiko passt perfekt ins Programm: Es setzt auf Industrieproduktion, Energie- und Umwelttechnologien, berufliche Qualifizierung sowie Startups und Auslandsinvestitionen. Mehr als 80 Konferenzen und Foren ergänzen die HANNOVER MESSE.

Kommen Sie vom 23. bis zum 27. April 2018 nach Hannover und sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket hier.