Corel Draw 2018 jetzt erhältlich

Neue und stark verbesserte Zeichenwerkzeuge, erweiterte Dateiformat-Unterstützung und höhere Geschwindigkeit bietet die Corel Draw Technical Suite 2018. Das Komplettangebot für die technische Illustration, Dokumentation und Kommunikation läuft unter Windows ab Version 7. Die Suite unterstützt auch die aktuellsten Windows-10-Versionen und ist als Download verfügbar. Wie bisher ist die Suite auch als Kauflizenz erhältlich.

14. Juni 2018

Die Corel Draw Technical Suite 2018 richtet sich an eine Zielgruppe, die technische Werke erstellt – etwa Handbücher, Marketing-Materialien, Montageanleitungen, Schema- oder Explosionszeichnungen. Dafür enthält die Suite neben allen Programmen, Hilfsmitteln, Schriften, Fotos und Vorlagen der Corel Draw Graphics Suite 2018 zusätzlich weitere Inhalte über die INHALTE-Zentrale, darunter technische Symbole sowie ISO- und ANSI-konforme Vorlagen. Hinzu kommen die Programme Corel Designer 2018 und das 3D-Programm XVL Studio 3D Corel Edition. Diese zusätzlichen Programme schlagen, dank der Unterstützung gängiger CAD- und 3D-Dateiformate und industrieller Standards, die Brücke zur CAD- und 3D-Welt. Für eine vollständige 3D-CAD-Unterstützung ist das optional erhältliche Programm XVL Studio 3D CAD Corel Edition erforderlich.

Anwendungsprogramme in der Suite 2018

Folgende Programme und Plug-ins befinden sich in der Suite:

 - Corel Designer 2018 – Zeichen- und technisches Illustrationsprogramm

 - Corel Draw 2018 – Zeichen- und Layout-Software

 - Photo-Paint 2018 – Profi-Programm für Bildbearbeitung und -montage

 - Power Trace2018 – Vektorisierungsprogramm

 - Font Manager 2018 – Schriftenmanager

 - XVL Studio Corel Edition – 3D-Visualisierung und -Bearbeitung

 - Connect – Suchprogramm

 - Capture 2018 – Bildschimfoto-Spezialist

 - After Shot 3 HDR – Bildbearbeitungs- und Verwaltungsprogramm, v. a. für RAW-Dateien

 - Photo Zoom Pro 4 – Plug-in zum Vergrößern von Fotos aus Photo-Paint

Hinzu kommen unter anderem über 4000 Symbole, über 350 Vorlagen, 10.000 Cliparts und Bilder, 2.000 hochauflösende Fotos und über 1.000 Schriften sowie praktische Hilfsanwendungen. Eine Besonderheit ist die Integration von VBA und VSTA als Programmierschnittstellen, mit denen sich beispielsweise Arbeitsabläufe automatisieren lassen.

Verfügbarkeit und Preise

Die Suite 2018 ist in Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer liegt bei 999 Euro (ca. 1160 Schweizer Franken), das Upgrade kostet 479 Euro (ca. 504 Schweizer Franken). NFR-, OEM- und Akademische Versionen sind vom Upgrade ausgeschlossen.

Ein Abonnement kostet 359,40 Euro (etwa 417 Schweizer Franken) pro Jahr.