Dieser Konfigurator baut das Produkt anhand von Regeln zusammen, nicht aus vordefinierten Baugruppen. Dabei werden zu jeder Eigenschaft der verwendeten Bauteile Regeln im System hinterlegt. Es lassen sich damit laut Hersteller auch komplexe Produkte durch relativ wenige Regeln definieren. Nach der Produktkonfiguration erzeugt CustomX 3D-Modelle und 2D-Zeichnungen. Die aktuelle Version nutzt mehrere Prozessoren und wurde in der Bedienung verbessert.

ANZEIGE

INFO: http://www.customx.de/