Das Buch des Jahres

INA-Profilschienenführungen.

12. März 2008

Zuerst das LF1-Handbuch für INA-Laufrollenführungen, dann das WF1-Handbuch für INA-Wellenführungen – jetzt das PF1-Handbuch für Profilschienenführungen. Damit findet eine überaus erfolgreiche Informationsreihe im Bereich Maschinenelemente und montagefertiger Linearführungen ihre logische Fortsetzung. In gewissem Sinn ist das PF1-Handbuch für Profilschienenführungen die Krönung der Handbücher von INA-Lineartechnik, Homburg/Saar. Denn dieses Handbuch beinhaltet auf 480 Seiten alle relevanten Technik- und Anwender-Informationen rund um das breite Thema Profilschienenführungen. Ausgeführt als kompaktes Hardcover-Handbuch, ist das Standardwerk für den Maschinenbau in die vier Grundkapitel Rollenumlaufeinheiten, zwei-, vier- und sechsreihige Kugelumlaufeinheiten, Linearführungen mit Kugelumlaufschuhen sowie Zubehör unterteilt. Hinzu kommen ein Verzeichnis über die aktuellen Baureihen, technische Grundlagen und die Adressen aller relevanten Ansprechpartner, mit denen der Konstrukteur, Monteur oder Instandhalter direkt in Kontakt treten kann. Allein das Einführungskapitel „Technische Grundlagen“ umfasst rund 70 Seiten, auf denen zu solch elementaren Themen wie Tragfähigkeit, Lebensdauer, INA-Berechnungs-programm Bearinx, Vorspannung, Reibung, Schmierung, Spezialbeschichtungen, Spezialwerkstoffe, Einbauvarianten, Einbau- und Anwendungsbereiche umfassend eingegangen wird. Das PF1-Handbuch für INA-Profilschienenführungen schließt zumindest vorerst den Kreis wichtiger Fachinformationen. Das Handbuch gehört an jeden relevanten Arbeitsplatz und ist auf Anfrage kostenlos unter info.linear@schaeffler.com erhältlich.