Das Plus für die Praxis

Geschäftsbereich Automotive-Komponenten

16. September 2011

Die Rodriguez GmbH bietet mit dem Geschäftsbereich Automotive Komponenten für die Fahrzeugindustrie, darunter Planenroller und Gurtspanner. Hier wurde das Portfolio erweitert und die Fertigung nun so gestaltet, dass Produkte noch günstiger verfügbar sind.Wie wichtig Ladungssicherung im Waren- und Güterverkehr im Hinblick auf Unfallverhütung ist, thematisiert unter anderem die aktuelle Kampagne der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) „Risiko raus!“. In diesem Zusammenhang sind Planen- und Verdeckroller für LKW-Aluminium-Dachgurtsysteme sowie Gurtspanner für Curtainsider sicherheitsrelevante Komponenten.

Deshalb hat Rodriguez in der Produktion von Planenrollern zusätzlich zu den konventionellen produktspezifischen Zertifizierungen gemäß DEKRA-Anforderungsprofil für Schiebeplanenkomponenten und BKTEX-Richtlinie sowie der DIN-EN 12641-2 Schiebeplanen mit der renommierten Prüfgesellschaft ein weiteres Qualitätssicherungs- und Zertifizierungssystem entwickelt. Es wird inzwischen auf die Fertigung von 49 unterschiedlichen Komponenten angewendet, so die aktuelle Angabe des Eschweiler Antriebsspezialisten. Für den zuverlässigen Erhalt der hohen Qualität von Produkten mit Dekra-Siegel werden diese jährlich neu geprüft und zertifiziert.

Dem Aspekt Sicherheit im Güterverkehr tragen auch die von Rodriguez entwickelten, patentierten Over Center Safety-Gurtspanner zur Fixierung bzw. zum Verschluss von Schiebeplanen an Curtainsidern in besonderem Maße Rechnung. Aufgrund ihres konstruktiven Aufbaus mit verstärktem Over Center-Prinzip und ihrer Beschaffenheit können diese OCS-Spanner besonders hohe Zugkräfte aufnehmen und Querkräfte auffangen. Im Gegensatz zu konventionellen Produkten sind sie daher für die Ladungssicherung zugelassen. Die Komponenten, die ebenfalls regelmäßig neu geprüft und Dekra-zertifiziert werden, haben sich seit der Einführung Ende letzten Jahres bei zahlreichen OEM bewährt und kommen jetzt auch im Schienengüterverkehr zum Einsatz.

Die Schnellbefestigungselemente sind nicht nur besonders sicher, sondern dank einer innovativen Easy-Open-Funktion auch schnell und einfach handhabbar. Das trägt der Wirtschaftlichkeit Rechnung, denn im Waren- und Gütertransport ist Zeit stets Geld. Anwender profitieren zudem von einer Preisreduzierung in jüngster Vergangenheit: Rodriguez hat die Fertigung in den letzten Monaten vollständig automatisiert und konnte dadurch die Produktionskosten deutlich senken.