Das richtige Fingerspitzengefühl

Die Kurzhubtaster der Micon 5 Baureihe von Rafi erreichen mit einer Grundfläche von 5,1 x 6,4 Millimetern, einer Höhe von nur 3,85 Millimetern und Goldkontakten hohe Schaltsicherheit bei minimalem Platzbedarf.

16. Juli 2014

Um in allen Einsatzbereichen die jeweils geforderten haptischen Eigenschaften zu gewährleisten, bietet Rafi die Micon 5 Taster für unterschiedliche Betätigungskräfte an. Varianten für 3, 3,6, 5,5 oder 8 Newton verfügen über abgestufte Schaltcharakteristika, die von einer leicht und komfortabel empfundenen Bedienung bis zu einem markanten Schaltverhalten reichen.

Da auch die Akustik für die Wahrnehmung der Bedienqualität eine wichtige Rolle spielt, umfasst das Micon-Programm neben den regulären Tastern, die die Betätigung mit einem prägnanten Klicken quittieren, auch eine geräuscharme Variante für Druckkräfte von 3,5 Newton. Außerdem ist für sicherheitsgerichtete Applikationen ein Micon-Taster ohne taktile und akustische Rückmeldung verfügbar, der gemeinsam mit Standard-Tastern dieser Baureihe als redundanter Zusatztaster verwendet wird. Je nach gewählter Betätigungskraft überdauern die Mikrotaster zwischen 250.000 und einer Million Schaltspiele.

Micon 5 sind mit SMT- und THT- Anschlusstechniken erhältlich. Ein umfangreiches Zubehörprogramm an Stößeln und Tastenkappen ermöglicht passende Lösungen für jede Anwendung. Für den Einsatz der Taster unter Dekorfolie stehen runde und quadratische Stößel in unterschiedlichen Abmessungen und Beleuchtungsvarianten bereit.