Delo auf der Bondexpo 2011

Lampe Deloux als Produktneuheit

13. September 2011

Vom 10. – 13.10.2011 ist Delo Industrie Klebstoffe wieder mit einem Messestand auf der Bondexpo vertreten. Auf der Fachmesse präsentiert sich Delo als Systemanbieter von Hightech-Klebstoffen und passenden Geräten.

Delo nutzt die Bondexpo als Plattform, um Entwicklungsstand und Know-how zwischen Forschung und Entwicklung sowie Anwendung und Applikation zu vermitteln. „Dort werden Produkte von morgen besprochen“, so Sabine Herold, geschäftsführende Gesellschafterin bei Delo, „das ist für uns die Möglichkeit kreative Ideen und Innovationen einzubringen, aber auch aufzugreifen.“ Dieses Jahr liegt der Fokus auf den Delolux-Aushärtungslampen. Delo hat Klebstoffe und Lampensysteme optimal aufeinander abgestimmt und ermöglicht mit spezieller LED-Technologie sicheres und einfaches Aushärten von photoinitiierten Klebstoffen.

Als Produktneuheit wird die Delolux 801 vorgestellt. Diese Lampe wurde speziell für den Modulverguss für Smart Cards entwickelt und verfügt über ein sehr homogenes Strahlprofil in Längs- und Querrichtung sowie eine optimale Integrierbarkeit in Anlagen für die Serienproduktion. Zudem wird die verbesserte Deloux 80 mit 400 nm Wellenlänge präsentiert. Mit der 80-Serie ist Delo konkurrenzlos auf dem Markt und bietet durch drei verschiedene Wellenlängen immer die passende Lösung für den Kunden. Neben der neuen Technologie des Lampenkopfs, die das Strahlprofil optimiert und den optischen Output auf das dreifache steigert, haben alle Lampenköpfe jetzt außerdem eine einheitliche Größe von 23,9 mm.