Den Schlauch im Blick

Ein neues Internet-Portal des Schlauchstechnik-Spezialisten Norres beschleunigt die Bestellung von Industrieschläuchen.

27. Oktober 2015

Ein neues Internet-Portal des Schlauchstechnikspezialisten Norres beschleunigt die Bestellung von Industrieschläuchen, zum Beispiel für die Schüttgutbranche. Die Kunden des Unternehmens können damit schnell Warenverfügbarkeiten zu überprüfen oder mit der Eingabe Ihrer Auftragsnummer direkt den Status des eigenen Auftrags zu sehen. Registrierte Anwender erhalten zusätzliche Unterstützung.

Das so genannte E-Portal des Unternehmens aus Gelsenkirchen ermöglicht nicht nur eine schnelle Lagerbestandsabfrage der gewünschten Ware, sondern informiert zugleich in Echtzeit über den aktuellen Status der Sendungen anhand der jeweiligen Auftragsnummer. Der Service stellt die Daten direkt aus dem Zentrallager in Deutschland zur Verfügung und erfordert keine eigene Registrierung.

Für registrierte Kunden bietet das Norres E-Portal einen zusätzlichen Nutzen mit einem erweiterten Umfang an. Die transparente Lösung verspricht damit eine effiziente Organisation beim Einsatz von Schläuchen und kompletten Schlauchlösungen und hilft somit, Zeit und Kosten zu sparen.