Der Schlüssel zur Entwicklung eines Embedded OPC UA-Servers

Die Notwendigkeit eines verbesserten Zugriffs auf Betriebsdaten veranlasst Anbieter von Steuerungsautomatisierungslösungen dazu, ihre Geräte so leicht wie möglich integrierbar zu machen.

21. März 2014

Embedded OPC UA gibt Geräteanbietern die einzigartige Möglichkeit, ihre Produkte durch native, offene Datenkonnektivität aufzuwerten, die sicherer und leichter in Multianbieter-Umgebungen zu integrieren ist. Dank OPC UA, ist es heute möglich, OPC-UA-Server auf nahezu allen Plattformen und Betriebssystemen zu installieren. Dieses Whitepaper befasst sich mit den größten Herausforderungen, die Geräteanbieter meistern müssen, wenn sie diese bahnbrechende – aber komplexe – Technologie erfolgreich nutzen möchten.

Zum Download: Der Schlüssel zur Entwicklung eines Embedded OPC UA-Servers