Dezentraler Antriebsregler für enge Bauräume

In Nürnberg präsentierte Kostal Industrie Elektrik die neue Baureihe Inveor MP (Motormontierte Performance Klasse).

11. Januar 2019
Passt auf jeden Motor: Der neue Inveor MP. (Bild: Kostal)

Der dezentrale Antriebsregler unterstützt alle Synchronreluktanz-, Synchron- und Asynchronmotoren und passt dank des universellen Motoradaptionskonzeptes auf jeden Motor. Mit dem Inveor MP Modular stellt der Anbieter auf der Fachmesse sogleich die erste Variante der Neuentwicklung vor. Er bietet die gleichen leistungselektronischen Eigenschaften wie der Inveor MP, kommt aber ohne separate Applikationskarte aus. Dafür ist er modular konfigurierbar und kann mit diversen Ergänzungen wie einem I/O-Modul oder integriertem Bremswiderstand ausgestattet werden. Ebenso besteht die Möglichkeit der Integration einer kundeneigenen Applikationskarte. Weitere Features wie 100%-steckbare Anschlüsse über M12-Stecker zum Anschluss von Ein- und Ausgängen bei Feldbussen runden das Leistungspaket ab.