Dichte Verbindung

Abdeckbänder von Faigle

24. Februar 2010

Abdeckbänder von Faigle dichten die Verbindung zwischen Kolben und Anschlussstück von kolbenstangenlosen Pneumatikzylindern ab. Die beiden Band-Teile verhaken ineinander und werden vor dem Kolben getrennt/zusammengedrückt – wie ein Reißverschluss. Das Abdeckband schützt vor Schmutzeintritt, sichert die Verfügbarkeit und erhöht Lebensdauer des Zylindersystems.

Das extrudierte Abdeckband aus Polyamid wird mittels Kalandrierverfahren exakt auf die Querschnittsform kalibriert.

Es ist sowohl verschleißfrei und stabil als auch elastisch und schmierstoffresistent.

Die Vorteile des Faigle-Abdeckprofils:

- Hochpräzise kalibriertes Profil

- Verschiedene Kolbendurchmesser möglich

- Endlos gefertigt – für alle Längen verfügbar

- Weltweit bewährt