Die Energiemengen managen

Tool zur Darstellung von Energieeinsparungen

02. November 2012

Zur Visualisierung der eingesparten Energiemengen hat die Michael Koch GmbH für Anwender des Dynamischen Energiespeichers DES das Software-Tool „Koch Energie Visu“ entwickelt, das nach wenigen Minuten in Betrieb ein belastbares Ergebnis liefert und die Einsparungen auf die Kilowattstunde genau berechnet. Der Einsatz des Dynamischen Energiespeichers DES hilft, die Energieeffizienz vieler Anlagen zu steigern, indem die beim Bremsvorgang freiwerdende elektrische Energie vom DES aufgenommen, zwischengespeichert und beim nächsten Bremsvorgang wieder abgegeben wird, noch bevor Energie aus dem eingangsseitigen Stromnetz geholt wird.

Der Dynamische Energiespeicher DES liefert über seine Schnittstelle (IR Serie, Bluetooth oder RS 422 Option) die Daten, das auf einem externen PC installierte Tool “Koch Energie Visu” errechnet in Verbindung mit Angaben über die Jahresbetriebsstunden die Einsparung und stellt sie optisch dar. So werden innerhalb kürzester Zeit die erwarteten Energieeinsparungen auf die Kilowattstunde genau ermittelt. Die Nutzer erkennen ihre Einsparungen noch bevor die nächste Stromrechnung eintrifft. Ein weiterer Clou: Der Hintergrund des Programms kann durch Dateitausch einfach auf die jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche individualisiert werden.