Digitale Elektronikregler zur DIN rail Schienenmontage

Die neuen digitalen E-BM-AS Regler wurden für proportionale Druck, Drossel und Wegeventile ohne Wandler entwickelt.

15. April 2013

Die Frontblende mit den 4 integrierten LEDs geben die Möglichkeit eine schnell Status Diagnose durchzuführen. Die Serielle Schnittstelle ermöglicht mithilfe des Software Interfaces eine einfache Programmierung. Die neuen E-BM-AS sind in der Lage zwei Einmagnetproportionalventile über zwei unabhängige analoge Eingangssignale zu steuern. Bedarfsweise natürlich auch ein Proportionalventil mir Doppelmagneten. Sie bieten eine Lösung für eine breite Anwendungspalette.

Eine erweiterte Diagnose Funktion bietet folgende wertvolle Funktionen:

- 2 analoge Eingänge mit Volt/Strom Auswahl (± 10VDC, 0..10VDC, 0..20 mA, 4..20 mA)

- Parameter Einstellungen - bias - Verstärkung - Rampen - Linearisierung und Dither

- Interne Sollwertgenerierung ermöglicht bis zu 16 verschiedene Programmierungsmöglichkeiten des Referenz / Rampensignals mittels digitaler on/off Eingänge.

- Verpolungsschutz

- Kurzschlusssicherung der Ausgangsspannung zum Magneten

- Kabelbrucherkennung

- /12 Option. 12VDC Stromversorgung für den Mobilen Einsatz.

- /W Option zur Begrenzung der Hydraulischen Kraft (p x Q)

- /P Option. + 5VDC Ausgangsspannung für externes Sollwert Potenziometer

- /A Option für Ex-Geschützte Ventile (maximal Strombegrenzung zum Magneten)

Die DIN rail Schienenmontage und die 4 Verbindungsstecker ermöglichen vereinfachte und schnellere Wartungsarbeiten.

Für weitere Informationen www.atos.com