Direkt und dynamisch

Halle 1

Antriebstechnik - Die High-Torque-Dreheinheiten ST und SW mit Direktantrieb und absolutem Drehgeber von Weiss eignen sich für schnelle, präzise und hochdynamische Bewegungen bei Drehen, Schwenken und Greifen.

31. August 2010

Sie dienen der Zuführung und Orientierung von Bauteilen, als Schwenkmodul für Greifer oder als Ersatz für Servomotoren mit Planetengetriebe. Kompaktheit, geringes Gewicht, eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten sowie verschiedene Antriebswellen und Bauformen eröffnen ein weites Einsatzspektrum.

Laut Weiss erhält der Kunde auf diese Weise eine technisch hochwertige Komfortlösung mit gutem Verhältnis von Preis und Qualität. Die 100-prozentige Fertigungstiefe am Standort Buchen verkürzt die Lieferzeit. Darüber hinaus soll der Anwender mit der Weiss Application Software (WAS) die technologische Intelligenz und das Leistungspotenzial der Produkte intuitiv erschließen können.

Ohne Spezialkenntnisse sind die Dreheinheiten ST und SW zu integrieren und schnell in Betrieb zu nehmen, auch in Reinräumen.

Halle 1, Stand 1155

Erschienen in Ausgabe: Sonderheft Motek Spezial/2010