Dirk Schallock

Kompakt-Menschen

Frischer Wind in St. Georgen

26. Februar 2009

Führungswechsel – Der Ventilatorenspezialist EBM-Papst erneuert seine Führungsspitze: Seit 1. Januar 2009 führt Dirk Schallock die Geschäfte des Unternehmens am Standort St. Georgen im Schwarzwald. Der 42-Jährige studierte Feinwerktechniker übernimmt damit die Verantwortung für rund 1.600 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von etwa 260 Millionen Euro. Schallock kommt von dem Kleinmotorenhersteller Bühler in Nürnberg, wo er zuletzt als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Produktion, Entwicklung, Einkauf und Qualität weltweit verantwortete. Künftig wolle er vor allem die Kreativität und Motivation der Mitarbeiter auf allen Ebene nutzen, versprach Schallock vor seinem Amtsantritt, und erklärt: »Starre Schranken zwischen den Ebenen stören da nur.«

Erschienen in Ausgabe: 01/2009