Distanzsensor FADK von Baumer

Farbunabhängiges Messen und Positionieren

24. August 2009

Mit dem FADK 14 hat Baumer neu den ersten Rotlicht-LED Distanzsensor im Sortiment. Dieser bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist dank des integrierten Kommunikationsstandards IO-Link von Anfang an bestens für die Zukunft gerüstet.

Überall dort, wo Distanzen zuverlässig gemessen und Objekte genau positioniert werden müssen, ist der FADK 14 genau der richtige Sensor. Bei einem Messbereich von 50 bis 400 mm erreicht er eine Auflösung von 0,1 mm. Die Messung erfolgt weitestgehend unabhängig von Objektmaterial und –farbe. Darüber hinaus ist der Sensor sehr verschmutzungsunempfindlich. Die hohe Messgeschwindigkeit erlaubt den Einsatz in sehr dynamischen Anwendungen. Der FADK 14 ist mit 2 Ausgangsvarianten (Strom- oder Spannungsausgang) erhältlich.

Baumer rundet mit dieser Neulancierung die sehr erfolgreiche Serie 14 ab. In dieser Gehäuseform werden vom Rotlicht-Taster bis zum Laser Reflexions-Lichttaster zur Detektion von Folien eine Vielzahl von Sensorvarianten angeboten, die dem Anwender ein Maximum an Flexibilität ermöglichen.