Distributionsvertrag für Deutschland abgeschlossen

Mocontronic Systems neuer Trinamic-Distributor

06. Dezember 2007

Mocontronic ist aus dem Ingenieurbüro Axel Stab hervorgegangen, das seit 2001 als „Trinamic Certified Partner“ des Hamburger Anbieters von Steuerchips und -modulen fungierte. Die Berliner bieten Antriebs- und Positionierungstechnik, Embedded Systems und Mechatroniklösungen. Programmierbare Steuerungen für mehrere Schrittmotorachsen bilden dabei den Schwerpunkt. Mocontronic ist spezialisiert auf frei skalierbare Steuerungslösungen aus Trinamic-Modulen, kombi-niert mit kundenspezifischen Basisplatinen und anpassbarer Software/Firmware. Typische Anwendungsbereiche sind unter anderem Feinpositionierantriebe, Lasertechnik und Dosierpumpen.

Erste großvolumige Projekte konnten seit Vertragsabschluss bereits verbucht werden. So werden ab 2008 für einen Kunden jährlich 5.000 SPS-gesteuerte Pneumatik-Zylinder durch Linearaktuatoren mit einer programmierbaren Trinamic-/Mocontronic-Steuerung ersetzt.