Eine Neuheit in der Steckverbinderserie Han PushPull des ostwestfälischen Anschlusstechnikspezialisten Harting sind zwei Doppelkupplungen im robusten Metallgehäuse in Schutzart IP 65/67 für die Übertragung optischer und elektrischer Kommunikation sowie Signalen und Versorgungsspannung in Profinet-Netzwerken zum Einsatz mit festen, flexiblen und führungskettentauglichen Kabeln. Die sogenannten Genderchanger eignen sich als Verlängerung von gleichartig konfektionierten Systemkabeln gemäß der Profinet-Richtlinie für die Datenverkabelung über den Steckerstandard RJ 45 sowie für die 24-Volt-Spannungsversorgung.