Die neuartige Doppelflanschanbindung in Kombination mit einer kompakten Metallbalgkupplung erlaubt die Anbindung an den Lochkreis der Normgetriebe ohne aufwendigen Adapterflansch. Die Flanschgetriebekupplung ist für den gesamten Drehmomentbereich der Produktpalette von R+W verfügbar und eignet sich damit für die sichere Übertragung von Spitzenmomenten zwischen 0,5 und mehr als 10.000 Newtonmeter. Anwendungsgebiete sind beispielsweise Werkzeugwechselsysteme, Bestückungsautomaten oder Anwendungen mit hoher Steifigkeit und Dynamik.