Drehmomente zuverlässig messen

Produkte

Prüfstandtechnik – Vielseitige Einsatzmöglichkeiten und eine extrem lange Lebensdauer versprechen die wartungsfreien Drehmoment-Messwellen der Baureihe TM 300 des Messtechnikspezialisten Magtrol aus Rossens in der Schweiz.

04. Juni 2013

Das zuverlässige Messsystem arbeitet nach dem Prinzip eines Transformators mit variabler, drehmomentabhängiger Koppelung und kommt ohne ermüdungsanfällige Dehnungsmessstreifen aus. Die Signalübertragung erfolgt reibungsfrei ohne Schleifring. Das System erfasst Drehmomente von 0,1 bis 10.000 Newtonmeter mit einer Genauigkeit von <0,1 Prozent und kann bis zu 200 Prozent überlastet werden. Die Konstruktion ohne kritische drehende Teile erlaubt Messungen bei hohen Drehzahlen bis zu 50.000 Umdrehungen pro Minute. Die Messwertausgabe mit einer Rate von bis zu 5 Kilohertz ermöglicht auch hochdynamische Anwendungen. Eine integrierte Steuereinheit liefert die aktuellen Werte für Drehzahl, Drehmoment und Leistung.

www.magtrol.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2013