Dreiachsmessanzeige für Dreh- und Fräsmaschinen

Das Komplettset KIT_MA523/1 - Dreiachsmessanzeige für Dreh- und Fräsmaschinen - von Siko ist für inkrementelle Messung von drei Achsen geeignet.

16. August 2013

Das Komplettset KIT_MA523/1 beinhaltet die neue Dreiachsmessanzeige MA523/1 mit Halter und Netzteil sowie die dazugehörigen Magnetsensoren und Magnetband.

Das KIT_MA523/1 empfiehlt sich bei allen Anwendungen bei denen drei Achsen inkrementell gemessen werden sollen. Gerade im Bereich der Dreh- und Fräsmaschinen können auch bereits bestehende Anlagen einfach nachgerüstet werden. Alle Komponenten sind einfach zu montieren.

Mit Ihrem neuen beleuchteten LCD Grafikdisplay bietet die Messanzeige MA523/1 optimale Ablesbarkeit unter allen Bedingungen. Die Anzeigeparameter können über die Bedientasten und das Drehrad individuell programmiert werden. Zur Wegmessung gibt es 3 inkrementelle Eingänge für die bekannten Magnetsensoren MS100/1 oder MS500. Die Auswahl der Sensoren ist abhängig von der geforderten Genauigkeit. Zusätzlich steht für Drehzahlmessungen ein PNP Eingang zur Verfügung.

Die Installation ist ein Kinderspiel: Die Anzeige kann mittels des enthaltenen Halters mit Magnetfuß ohne weiteren Montageaufwand direkt am Maschinenkörper befestigt werden. Die Spannungsversorgung erfolgt durch ein mitgeliefertes Netzteil. Die Magnetsensoren sind mit Schrauben einfach zu befestigen. Das Magnetband wird einfach aufgeklebt.

Vorteile im Überblick:

• Einfache Montage

• Verschleißfrei

• Unempfindlich gegen Staub und Späne

• Spannungsversorgung über Stecker-Netzteil (im Lieferumfang enthalten)

• Einfache Bedienung und Programmierung der Parameter mittels 4 Tasten und Drehrad

• Kundenspezifische Software und Frontfolie möglich

• Grafikdisplay 160X128 Pixel mit einstellbarer

Hintergrundbeleuchtung:

• Darstellung von 3 Achsen gleichzeitig

• Gleichzeitige Darstellung der Drehzahlmessung

• Hohe Auflösung: 0,001µm

Weitere Informationen: www.siko.de