Dynamisch und präzise

Produkte
06. Juli 2009

Steuerungstechnik – Als Erweiterung der digitalen Positioniersteuerung EPOS präsentiert der Schweizer Kleinmotorenspezialist Maxon Motor nun eine OEM-Version. Das kompakte EPOS2-Modul 36/2 dient zur Ansteuerung bürstenbehafteter DC-Motoren sowie bürstenloser EC-Motoren und bietet auf kleinem Raum die kompletten Motion-Control-Funktionalitäten für Ein- oder Mehrachsapplikationen, bei denen dezentrale Antriebsintelligenz gefragt ist. Das leistungsstarke Einsteckmodul mit Interpolated Position Mode (PVT) und USB-Schnittstelle eignet sich als Positionsregler, lässt sich aber auch als Geschwindigkeits- und Stromregler betreiben. Der Step/Direction Mode ersetzt Schrittmotoren, der »MasterEncoder Mode« macht den Antrieb zu einem elektronischen Getriebe.

Erschienen in Ausgabe: 04/2009