E-Keeper von Southco

Universeller elektromechanischer Verschluss

22. März 2007

Der neue E-Keeper von Southco® bietet in kompaktem Gehäuse alle Vorteile und Sicherheitsoptionen eines elektromechanischen Verschlusses. Seine elektromechanisch bestätigte Falle schließt direkt oder auch gegen Riegel- oder Schnappverschlüsse. Der E-Keeper kann mit variabler Ausrichtung der Falle montiert werden, was eine einfache und wirtschaftliche Nachrüstung vorhandener Systeme zu lässt, ohne das äußere Erscheinungsbild von Schränken und Systemen zu ändern. In der Kombination mit jeder Identifikationseinheit sind Betätigungen vom einfachen elektronischen Schlüsselanhänger, einer numerischen Folientastatur, Magnetkarte, biometrischem Scanner oder “Smart Card“ bis zu vernetzten Sicherheitssystemen ohne aufwendige Software möglich. Die Falle ist mit bis zu 445 N statisch belastbar. Die zulässige Last für die elektrische Betätigung beträgt 111 N. Der Verschluss arbeitet mit der Standardspannung von 12 VDC und kann mit einem Ausgangssignal Störungen melden. Die Kombination mit Riegel- oder Schnappverschlüssen mit Zylinderschloss gestattet eine Notöffnung mittels Masterschlüssel.