Eaton GH507-20

Neuer 4-Spiralschlauch für 6SP-Performance

17. Februar 2009

Erstmals lassen sich die Performancevorteile eines 6SP-Schlauches auf vier Spiraldrahtlagen übertragen: Der neue Eaton Aeroquip 4-Spiraldrahtlagenschlauch GH507-20 ist eine zuverlässige Lösung für mobile und stationäre Anwendungen mit einem max. Arbeitsdruck von 420 bar [6.000 psi] und 500.000 Impulszyklenanforderungen. Diese Performance war bislang einem 6SP-Schlauch vorbehalten. Der neue GH507-20 kann damit in Anwendungen verbaut werden, die bislang mit 6-Spiraldrahtlagen bestückt wurden, wie beispielsweise in Baumaschinen, Kränen, landwirtschaftlichen Maschinen und stationären Anlagen. Allerdings gilt dies nicht für die Anwendungen, die 2 Millionen Fleximpulszyklen erfordern – hier muss auch künftig ein 6SPSchlauch eingesetzt werden. Im Eaton-Aeroquip-Programm ist das der GH466 nach SAE100R15. Weniger Lagen, geringes Gewicht, mehr Leistung: GH507-20 nach SAE100R15 Um einen 6-Spiraldrahtlagenschlauch mit einem 4-Spiraldrahtlagenschlauch sinnvoll zu ersetzen und damit entsprechende Vorteile zu liefern, sollten einige Kriterien, verglichen mit einer 6-Spirallösung, erfüllt werden: eine flexiblere Schlauchkonstruktion zur einfacheren Verlegung, ein geringes Gewicht zur Optimierung des späteren Gesamtgewichtes und Eaton/ GH507-20 niedrigere Anschaffungskosten.

Dieses Anforderungsprofil löste der junge Entwicklungsingenieur Christian Künstel mit dem Eaton-Aeroquip-Team im Schlauchwerk Hannoversch Münden mit einer hoch entwickelten Hybridschlauchkonstruktion. GH507-20 wurde bei einer von SAE J1176 geforderten Leckageklasse 0 und mit 500.000 Impulszyklen geprüft und freigegeben. Der Temperaturbereich liegt dabei zwischen -40°C und +100° C, kurzzeitig sogar bei +120° C. Durch den Einsatz der Global-Spiral-„ISC“- Armaturenreihe „1W“ ist das Innen- und Außenschälen unerlässlich. Allerdings hat Eaton Aeroquip für diesen Schlauch eine neue Fassung entwickelt (Artikelnummer 1WC20). Bezüglich des Biegeradius realisiert der GH507-20 die Werte der SAE100R15 mit 420 mm. Auch der 4-fache Sicherheitsfaktor für anspruchsvolle Anwendungen wird eingehalten.