ebm-papst zeigt Neuheiten auf der SPS

Antriebsstarke und effiziente Lösungen für die Automatisierungstechnik

17. November 2009

Eine intelligente Alternative zu IEC – Normmotoren mit Frequenzumrichter stellen die Antriebsmotoren VarioDrive C von ebm-papst dar. Die drei verschiedenen Baugrößen zeichnen sich durch eine geschlossene und kompakte Bauweise mit integrierter Elektronik aus. Die Motoren mit einem Drehmomentbereich von 1,0 – 20,0 Nm sind ideal für Anwendungen wie z.B. in Ventilatoren, Gebläse, Pumpen und Kompressoren geeignet. Die Befestigungsmöglichkeiten orientieren sich an der bekannten B14 / B5 Flanschvariante. Mit Schutzart IP 55 und Isolationsklasse F garantiert das kompakte Gehäuse eine lange Lebensdauer trotz harter Anforderungen.

Dank Innenläufertechnik, speziellen Laufrädern und einem ausgefeilten aerodynamischen Gesamtkonzept erreicht die neue Motorfremdbelüftungs-baureihe für regelbare Antriebsmotoren deutlich geringere Geräuschwerte als vergleichbare Produkte – und das bei höheren Luftmengen. Sie erfüllt serienmäßig die Anforderungen der Schutzart IP66 (staubdicht und strahlwassersicher). Zurzeit sind acht Baugrößen verfügbar, die sich für Motoren der Achshöhen AH63 bis AH200 eignen.

Die neuen AC, DC und EC Kompaktradialmodule für den Einsatz z.B. in Kühltheken, in der Wohnungslüftung und in der Schaltschrankkühlung werden als komplette Plug & Play Einheit angeboten, die eine problemlose und einfache Montage gewährleistet, da der Ventilator als Modul mit allen nötigen Anschlusselementen geliefert wird. Die Zentrierung der Einströmdüse zum Laufrad ist bereits voreingestellt, was einen strömungstechnisch und akustisch einwandfreien Betrieb garantiert.