Effektiver Materialfluss

Halle 1

Arbeitsplätze - Neben Kipp- und Neigebehältern gestaltet Ventzki schnittstellenfreie Produktionsarbeitsplätze.

31. August 2010

Das Unternehmen simuliert ein Materialflusskonzept, das das Zusammenspiel von Deckenkran mit Manipulator, Umfüllgerät und Hubtisch zu einem Platz sparenden, effektiven und ergonomischen Arbeitsplatz zeigt.

Beispiele für Ventzki-Komponenten sind ein Umfüllgerät, das Kleinteile von einem Behälter in den anderen ausleert, ein Alukransystem mit Manipulator, der Ladungsträger mit einem Greifersystem von einem Hubtisch aufnimmt und ein Vakuum-Schlauchheber zur direkten Lastaufnahme.

Halle 1, Stand 1430

www.ventzki.de

Erschienen in Ausgabe: Sonderheft Motek Spezial/2010