Effizient und einfach zu montieren

Schwingmetall Lagerungselemente Serie B sind einfach zu montieren und kostengünstig

16. April 2012

Mit den Lagerungselementen Serie B rundet ContiTech sein Classic Plus-Programm ab. Die neuen Elastomerlager werden unter der Marke Schwingmetall vertrieben. Sie ermöglichen eine gute akustische Entkopplung und sind für einen Lastbereich von 20 bis 500 Kilogramm je Lagerpunkt konzipiert. Die Schwingmetall Lagerungselemente Serie B sind insbesondere zur Lagerung von Motoren, Aggregaten, Schaltschränken und Fahrerkabinen geeignet.

Sie sind standardmäßig in drei Größen erhältlich, die wiederum in drei Shore-Härtegrade unterteilt sind – insgesamt umfasst die neue Serie neun verschiedene Produkte. Das aus zwei Elastomerkörpern und einem Stahlröhrchen bestehende Lagerungselement ist nicht nur kostengünstig, sondern auch einfach zu montieren: Eine Zentralschraube reicht aus, um das Lager zu befestigen. Während der Montage werden die beiden Gummikörper gegenseitig vorgespannt. Das Vorspannmaß ist durch die Länge der Innenhülse genau definiert. Durch die Konstruktion sind die Elemente abreißsicher und auf Druck, Schub und Zug belastbar.