Aufgebaut mit moderner Single-Chip-Technologie, ermöglicht der Encoder eine Sinuskommutierung, so läuft der Motor effizienter und leiser, Drehmomentrippel werden minimiert.

ANZEIGE

Die absolute Winkelinformation ist bereits beim Einschalten vorhanden, eine wichtige Eigenschaft für viele Positionieranwendungen. Mit nur einem Ausgangskabel für Motor und Encoder vereinfacht sich die Verdrahtung. Das System arbeitet über einen großen Temperaturbereich in einer Vielzahl von Anwendungen. Die Encoder leisten zusammen mit den Speed-Controllern der Serie SC 1801 / 2804 AES aufgrund der hohen Auflösung niedrige Drehzahlen bis 20 Umdrehungen pro Minute im Vier-Quadranten-Betrieb.

Halle 9, Stand 9131

ANZEIGE

www.faulhaber.com