Neben Premiummarken wie INA, FAG und SKF liefert Hecht auch kostengünstige Qualitätsprodukte der Eigenmarken HKW und HKC, die ausschließlich in auditierten und nach DIN/ISO 16949 zertifizierten Werken hergestellt werden.

ANZEIGE

Strenge Qualitätsrichtlinien und ständige Prüfungsprozesse gewährleisten, dass die Fabrikate auch extremen Betriebsbedingungen und enormen Belastungen standhalten. Dazu gehören unter anderem Rillenkugellager, die für extreme Temperaturen von –50 bis 400 Grad ausgelegt sind, sowie speziell beschichteten Lager für Einsätze unter feuchten, korrosiven und aggressiv-chemischen Umgebungsbedingungen.