Neu ist außerdem eine Duo-LED zur Anzeige des Geräte- und Netzwerkstatus. Die Geräte mit kapazitiven Sensorzellen auf Basis der MEMS-Technologie ermöglichen es, Neigungswerte direkt ohne mechanische Kopplung mit den Antriebselementen zu erfassen. Das Aluminiumgehäuse bietet die Schutzart IP69K, die Steckverbinder bestehen aus Edelstahl. Die Abtastrate von 100 Messungen pro Sekunde gewährleistet eine effektive Filterung von Vibrationen und Stößen.

ANZEIGE

Bauma: Halle C2, Stand 215/312